Donnerstag, 11. Oktober 2012

Katzen III

Katzen gibt es ja in den verschiedensten Varianten: schwarze und bunte, große und kleine, schreiende und dösende, fressende und herumlungernde, streunende und schlafende. Und dann gibt es natürlich auch noch die nur nachts zu findenden Exemplare mit den Laseraugen. Hier mal wieder eine kleine Auswahl der süßen Tierchen aus den Straßen Alexandrias.































Kommentare:

  1. Nun muss ich aber doch mal fragen. Zumindest einen unscheinbaren, völlig verschüchterten Hund wird es doch wohl geben?!

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich. Mehr als einen. Und offenbar im Allgemeinen auch nicht besonders unglücklich, wenn auch halt sehr deutlich in der Defensive. Ich habe da schon ein paar von ihnen abgelichtet, in einem der nächsten Posts...

    AntwortenLöschen